Kosten

Krankenkassen

Die Kosten der TCM-Therapie werden von allen Krankenkassen über die Zusatzversicherung anteilsmässig übernommen.

Die Kosten der Bioresonanz-Therapie werden von folgenden Krankenkassen über die Zusatzversicherung anteilsmässig übernommen: Swica, Sanitas, Groupe Mutuel, Assura, Intras, Sympany, Rhenusana, Krankenkasse Wädenswil, ABM, FKB.

Ich empfehle Ihnen, sich vor Behandlungsbeginn bei Ihrer Krankenkasse über die Höhe der Ihnen zustehenden Rückvergütung zu informieren.

Zeitaufwand für Ihre Behandlung

TCM: Für Ihre erste Konsultation reserviere ich 2 Stunden. Damit haben wir genügend Zeit für ein ausführliches Gespräch über Ihre Krankheitsgeschichte und Ihre akuten Beschwerden, für die Puls- und Zungendiagnose und die erste Behandlung. Folgebehandlungen dauern dann noch ca. 45-60 Minuten.
Die Behandlungen erfolgen zu Beginn im Wochenrhythmus, bei sehr akuten Beschwerden oder Schmerzen ev. zweimal wöchentlich. Bei erfolgreichem Behandlungsverlauf können die Abstände zwischen den Behandlungen auf 2-3 Wochen verlängert werden.

Bioresonanz: Für Ihre erste Konsultation reserviere ich 2 Stunden. Damit haben wir genügend Zeit für ein ausführliches Gespräch über Ihre Krankheitsgeschichte und Ihre akuten Beschwerden, und Sie werden die erste vorbereitende Behandlung erhalten.
Die Behandlungen erfolgen zu Beginn im Wochenrhythmus, bei sehr akuten Beschwerden oder Schmerzen ev. zweimal wöchentlich. Die gesamte Therapiedauer ist stark von den zu behandelnden Beschwerden abhängig.

Tarif

Mein Stundenansatz für TCM-Therapien beträgt Fr. 132.-, wobei ich im 5-Minutentakt abrechne. Sie bezahlen also nicht pro Sitzung, sondern nur für die Zeit, die Sie auch wirklich in meiner Praxis verbracht haben.
Auch das Rezeptieren Ihrer chinesischen Kräuterrezepturen verrechne ich nach Zeitaufwand. Diese chinesischen Arzneimittel sind rezeptpflichtig und werden anteilsmässig von der Zusatzversicherung rückvergütet.

Mein Stundenansatz für Bioresonanz-Therapien beträgt Fr. 156.-, wobei ich im 5-Minutentakt abrechne. Gewisse Austestungen können in Abwesenheit der Patientin / des Patienten gemacht werden. Diese werden ebenfalls zum Ansatz von Fr. 156.-/Std. verrechnet.
Sie erhalten nach jeweils 5-6 Behandlungen (oder auf Wunsch) eine detaillierte Rechnung mit Rückforderungsbeleg für die Krankenkasse. Es wird keine Barzahlung nach jeder Behandlung gefordert.

Terminabsagen

Falls Sie einmal verhindert sind, können Sie problemlos bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin absagen. Benutzen Sie dazu entweder den Telefonbeantworter oder senden Sie mir ein E-Mail.

Später abgesagte Termine stelle ich Ihnen in Rechnung.